Danesh Teppich - Kollektionen

Modern

Die Kollektion der Modernen und Innovativen beinhaltet die ausgefallenen Stonewashed Teppiche, Top-moderne Designer Teppiche aus diversen Materialien, die imposanten und Farbintensiven „Crazy Rugs“ sowie hoch... mehr

Klassisch

Der Tradition verpflichtet! So wie einst schon Henry James sagte, bedarf es viel an Geschichte um nur ein wenig Tradition zu gebären. Unsere Raritäten aus... mehr

Antik

Weiters können Teppichkenner und Sammler bei Danesh Teppiche die größte Auswahl an alten und antiken Raritäten vorfinden. Dieses ausgesuchte Sortiment beinhaltet antike Kaukasen, Turkmenen sowie... mehr

Qualität
Service
Fairness
Verlässlichkeit

Unser Geschäft

Über 50 Jahre Erfahrung. 3 Generationen. Eine Leidenschaft.

Die Firma Danesh Teppiche wurde 1968 gegründet und ist heute nach 5 Jahrzehnten eines der führenden Teppichfachgeschäfte in Österreich. Nun schon in der dritten Generation verwöhnen wir unsere lieben Kunden mit den schönsten Teppichen der Welt. Ob zur modernen Einrichtung oder für klassisches Interieur Danesh Teppiche hat immer die richtige Teppich-Antwort für seine Kunden. Auch der einmalige Service, wie Waschen, Restaurieren oder Entmotten, rund um Ihren Teppich überzeugt auf ganzer Linie. Seit über 50 Jahre sind wir Ihr verlässlicher Partner für erlesene Teppiche und den gesamten Teppichservice.

Sie finden uns am Kroneplatz 1 (Schleppekurve) in Klagenfurt. In unserem Geschäftslokal finden Sie eine einmalige Auswahl an über 2.000 handgefertigten Teppichen. Unser Angebot reicht von modernsten Designerteppichen über geometrische Teppiche und klassische florale Orientteppiche bis hin zu edlen Sammlerunikaten. Sowohl Übermaßteppiche (bis 10m x 5m) als auch spezielle Maßanfertigungen zählen zu unserem Angebot.

Tel.: 0463 21 91 11


Team

GF Mag. Kurosh Danesh

GF Mag. Kurosh Danesh ist, in dritter Generation, seit 1992 in der Firma tätig und hat das Handwerk und die Teppichkunde von Anfang an erlernt. Nebenbei wurde das Wirtschaftsstudium an der Alpe Adria Universität abgeschlossen. Herr Mag. Kurosh Danesh hat den Betrieb modernisiert und war für die Einführung von modernen Designerteppichen verantwortlich.

Mag. Jasmin Danesh

Frau Mag. Jasmin Danesh, die Schwester, ist der kreative und künstlerische Kopf der Firma. Sie hat ihr Handwerk von einem persischen Knüpfmeister erlernt und den letzten Schliff erlangte sie in einer türkischen Knüpfschule. Sie leitet seit 10 Jahren die Werkstatt und es gibt keinen Teppich der nicht wieder repariert werden kann!

Mag. Anja Danesh

Mag. Anja Danesh (Gattin), ebenfalls Absolventin der Alpe Adria Universität, ist für das Marketing und für soziale Projekte unserer Firma verantwortlich.


Firmengeschichte

1968


Gründung der Handels-GmbH in Graz.

1975


Eröffnung einer Filliale in Spittal an der Drau.

1979


Die Danesh Teppiche Handels-GmbH besteht mittlerweile aus vier Niederlassungen: Graz, Spittal, Klagenfurt und Villach in Österreich.

1983


Schließung der Zweigstellen und ausschließliche Konzentration auf die Niederlassung in Klagenfurt.

1995


Kurosh Danesh steigt in den Familienbetrieb ein.

1996


Ein Großhandelslager wird in Klagenfurt eröffnet.

1998


Nachdem Kurosh Danesh einige Jahre als Angestellter Erfahrung und Wissen sammelte, übernahm er die Geschäftsführung.

2002


Danesh baut am Kurandtplatz das Artecielo und eröffnet darin die Galerie Danesh.

2008


Der Verkauf des Hauses Artecielo fand statt und die Übersiedelung der Geschäftsräumlichkeiten in die Schleppekurve folgte.

2018


Danesh Teppiche feiert sein 50 Jähriges Bestehen.

Firmengeschichte

1968


Gründung der Handels-GmbH in Graz.

1975


Eröffnung einer Filliale in Spittal an der Drau.

1979


Die Danesh Teppiche Handels-GmbH besteht mittlerweile aus vier Niederlassungen: Graz, Spittal, Klagenfurt und Villach in Österreich.

1983


Danesh Orientteppiche eröffnet eine Zweigstelle in Amerika (Houston / Texas). Schließung der Zweigstellen und ausschließliche Konzentration auf die Niederlassung in Klagenfurt.

1995


Kurosh Danesh steigt in den Familienbetrieb ein.

1996


Ein Großhandelslager wird in Klagenfurt eröffnet.

1998


Nachdem Kurosh Danesh einige Jahre als Angestellter Erfahrung und Wissen sammelte, übernahm er die Geschäftsführung.

2002


Danesh baut am Kurandtplatz das Artecielo und eröffnet darin die Galerie Danesh.

2008


Der Verkauf des Hauses Artecielo fand statt und die Übersiedelung der Geschäftsräumlichkeiten in die Schleppekurve folgte.

2018


Danesh Teppiche feiert sein 50 Jähriges Bestehen.